Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Posts Tagged ‘EU Wahl

Bitte, bitte ansehen

with one comment


Ihr Medicus spielte sich als 17-Jähriger und einige Jahre danach mit irgendwas wie einem literarischen Kabarett herum, also einer Tradition für die niemand geringerer als z.B. Arnold Schönberg komponiert hat.

In Zeiten der Wuchtldrucker scheinbar abhanden gekommen, war das eine Form der Satire, die auf hohem intellektuellem und künstlerischem Niveau Zusammenhänge klar macht, die über eine andere Schiene nur sehr mühsam zu vermitteln sind. Irgendwann gab Ihr Medicus diese Versuche auf und frustet sich nun mit zwei Facharzttitel und einer Lehrbefugnis im öffentlichen Gesundheitssystem in Richtung Ruhestand.

Max Uthof und Claus von Wagner beweisen aber nun seit 2014, dass das geht und beweisen grenzgenial, dass das Konzept nicht nur machbar, sondern möglicherweise die einzige Möglichkeit darstellt, eine komplexe Welt an den Pranger zu stellen.

Bitte, bitte schau’n Sie sich das an:

Die Anstalt vom 28. Mai 2019

Ihr Medicus hätt‘ es nicht besser hingekriegt, sorry to say

Written by medicus58

29. Mai 2019 at 17:36

Wenn I abstürz‘, nur mit der AUA

leave a comment »


Als Helmut Qualtinger, alias Herr Travnicek, diese Wuchtel drückte, waren die Austrian Airlines noch der ganze Stolz im Nachkriegs-Österreich.

Viel hat sich seither geändert.

Nicht nur dass Quais und Bronner das Zeitliche gesegnet haben, ist am Pleiteflieger AUA nix mehr österreichisch, als die Steuergelder mit dem er für den neuen Eigentümer Lufthansa gerettet wurde und die weitgehend unhinterfragte Chuzpe, mit der er in deutsche Hand blieb.

Das Service ist ja nicht so schlecht im Vergleich zur Konkurrenz, was jetzt auch nicht allzu viel sagt. Aber patriotische Gefühle stellen sich kaum mehr ein. Das alles erinnert mich an meines Vaters Sager, dass uns in den 30ern nicht einmal mehr die Affen in Schönbrunn gehörten, aber andererseits ist das eh blunz’n im globalisierten Kapitalismus heute.

Es weiß eh keiner mehr, wo die Kühe standen, von denen die Milch im AMA Packerl stammte, wir hoffen, dass zumindest die meisten Landsleute waren. Ja, und seit wir vernommen haben, dass ukrainische Fleisch ganz legal zum EU Produkt wird, wenn man dort die letzte Kruspel entfernt hat, ist das Gewissen wieder besser, wenn wir patagonisches Kalb auf den Griller werfen.

Eh alles schon irgendwie egal.

Um so mehr wundert es einen da, dass bei der kommenden EU Wahl gerade wieder Hurra-Patriotismus angesagt ist, wenn man verspricht dort in Brüssel was für unsere Leute hier erreichen zu wollen.

Bemerkenswert, dass diese Verarschung noch immer funktioniert…

#Ibizagate wird hier ebensowenig ändern wie sich niemand noch erinnert, dass ein Herr Strasser einmal dem damaligen und aktuellen ÖVP Kandidaten Karas vor die Nase gesetzt wurde.

Manche brauchen mehr Red Bull und Alk, manche weniger, wer unser Mandat bekommt, arbeitet für die, die ihm mehr geben können.

Written by medicus58

18. Mai 2019 at 16:35

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with , , , ,

Europa glüht: einige Empfehlungen

leave a comment »


Kurz vor der EU-Wahl überbieten sich die Kandidaten in ihrer Selbstdefinition als glühende Europäer.

Da alle auf diesem Kontinent geboren wurden, ist der Überraschungswert des zweiten Teils Ihres Bekenntnis überschaubar und dass sie glühen für sich genommen weder eine positive noch negative Eigenschaft. Ob gute Politik eine erhöhte Temperatur oder gar Fieber voraussetzt, mag bezweifelt werden.

Gleiches gilt für die Erfurcht-heischende Punzierung als Demokraten, sowas behaupten aktuell auch Erdogans und Orbans, LePens und Vilimskys.

Ganz allgemein haben sich vor Wahlen ein paar Empfehlungen bewährt, die kurz in Erinnerung gerufen werden sollen:

Wählen Sie Kanditaten/eine Parteien

nicht wegen seiner Versprechen, sondern seiner vergangenen Taten,

nicht weil Sie ihnen glauben, sonder weil Sie ihm vertrauen können.

Und fragen Sie sich ehrlich, ob Sie von dieser Person einen Gebrauchtwagen kaufen würden.

Written by medicus58

16. Mai 2019 at 15:01

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with , ,

EU Wahl: Idioten voten

leave a comment »


Wer’s kann, kann über zwanghaftes Reime spotten wie einst Christian Morgenstern im

ÄSTHETISCHEN WIESEL:

Ein Wiesel
saß auf einem Kiesel
inmitten Bachgeriesel.
Wißt ihr weshalb?
Das Mondkalb verriet es mir im stillen:
Das raffinierte Tier
tat´s um des Reimes Willen.

Wer mit weniger zufrieden war, den mögen schon die Islam-Daham Verse der FPÖ belustigt haben, nur stellt sich mir beim aktuellen Plakat zur EU Wahl schon die Frage, weshalb die tratitionsbewahrende Heimatpartei sich nun englischen Vokabulars bedient, um

für Österreich auf zu stehen?

Offenbar früher aufzustehen, als die anderen Wiener dies laut unseres Bundeskanzlers zu tun pflegen.

Weshalb fordert der photo-geshoppte Spitzenkandidat nicht auf:

ihn zu wählen, damit er uns gegen die angeblichen EU-Chaoten beschützt.

Also gegen Chaoten, die laut Duden ihre politischen Ziele auf radikale Weise mit Gewaltaktionen und gezielten Zerstörungsmaßnahmen durchzusetzen versucht.

Nein, der Beschützer des christlichen Abendlandes, der deutschen Leitkultur und der gasmaskenkompatiblen Kopfbehaarung will

nicht gewählt sondern gevotet werden.

Warum nur?

Morgenstern hätte da so eine Vermutung gehabt.

Written by medicus58

7. Mai 2019 at 10:36

Veröffentlicht in Was im Alltag so alles nervt

Tagged with , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: