Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Posts Tagged ‘Ärger

Homo lullens: Was uns spielend prägt

leave a comment »



Der Homo ludens [ˈhɔmoː ˈluːdeːns] (lateinischhomō lūdēns‘, dt. der spielende Mensch) ist ein Erklärungsmodell, wonach der Mensch seine kulturellen Fähigkeiten vor allem über das Spiel entwickelt, erklärt uns Wikipedia und dies entspricht auch meiner Erfahrung.

Ob wir mit Mensch ärgere dich nicht gelernt haben mit den Tücken des Würfelglücks umzugehen oder mit DKT daran gewöhnt wurden, dass das gleiche orange Holzhüttchen am Mirabellplatz ungleich teurer kommt als irgendwo in Eisenstadt, wir lernten für’s Leben, bzw. welches Verhalten die Gesellschaft von uns verlangt.

Wenn aber 5 Millionen Online Spieler in diesem Mafia Spiel entscheiden müssen ob Sie die blonde Sexbombe in der Tonne nebenan retten oder verpfeifen sollen, während Sie sich gerade an der dahinter liegenden Hauswand erleichtern, sehnt man sich nach Spielen, die das (vorzüglich männliche) öffentliche Wasserlassen ächten und nicht mit dem Auftauchen eines Silikonbombers belohnen.

Auch wenn der Programmierer die Situation wenigstens durch einen längenkritischen Kommentar zum präsentierten Ausscheidungsorgans gecrasht hätte, wäre ich schon zufrieden gewesen.

Gerade im Sommer ist so mancher Hinterhof, aber auch so mancher öffentliche Platz durch den lullenden Menschen olfaktorisch so unerträglich geworden, dass sie auch meine in Mensch ärgere dich nicht gestählte Langmut übersteigt.

Schweine (aus aktuellen Gründen)

Written by medicus58

25. Juli 2019 at 23:06

AB

leave a comment »


AB …

Geht es Ihnen auch so?
Ein Werbefolder, ein Handyvertrag, ein Flugticket, eine Luxuslimousine, …

SPOTTBILLIG

AB

und dann folgt ein lächerlicher Betrag:

I-PHONE 5 ab 0,- €

WIEN-LONDON ab 0,- €

BMW XY AB 19.000,- €

liest man weiter würde man erfahren, dass man im ersten Fall für Jahre an einen Provider gebunden ist und monatlich eine hohe Gebühr abzuliefern hat, man bereits um 4:00 früh abfliegen wird und das Ticket schon 1 Jahr vorher buchen muss und ein Abflug nicht garantiert wird, bzw. man für den angegebenen Preis nur ein sehr abgespecktes Auto in lindgrün bekommt und mit dem 70 PS Motor die Kiste kaum vom Stand kriegt.

AB

für wie blöd hält man uns – wie blöd sind wir?

AB sagt einmal gar nix!

Ab unserer Geburt sterben wir, mit dieser zwar richtigen Information, läßt sich keine keine Lebensplanung machen.

Jede Information, die mit AB beginnt, das nicht von einem BIS gefolgt wird,
ist suspekt!

Written by medicus58

23. Mai 2011 at 14:14

An alle, die eine Sekretärin haben

with 2 comments


Geht es Ihnen auch so?

Das Telefon klingelt,
am anderen Ende die Stimme einer Sekretärin: „Grüß Gott, hier …. Herr/Frau Prof/Dir/Dr/Amtsrat oder was auch immer möchte gerne mit Ihnen sprechen, darf ich verbinden?“

Es klickt,
es knackt,
man wartet,
man wartet,
man wartet,
man wartet,
es knackt;
dann

Hallo, hier Herr/Frau Prof/Dir/Dr/Amtsrat oder was auch immer …

HERR IM HIMMEL, AN DEN ICH NICHT GLAUBE!
ICH HABE EINIGE DER SCHEISS TITEL SELBER, WESHALB MUSS ICH (!) WARTEN.

B-I-T-T-E,  L-I-E-B-E  F-R-E-U-N-D-E!
Heute erreicht man mittels Handy fast jeden direkt.
Es ist eine Frage der Höflichkeit, das auch selbst zu tun.

ES IST EINE SUBTILE FORM DER MISSACHTUNG DEN WARTEN ZU LASSEN VON DEM MAN EIGENTLICH WAS WILL!

IN ZUKUNFT LEGE ICH BEI SOLCHEN ANRUFEN EINFACH AB, IHR PRÄPOTENTEN A………..!

Written by medicus58

23. Mai 2011 at 14:00

%d Bloggern gefällt das: