Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Männliche Stereotypen regen niemand auf, warum eigentlich

leave a comment »


Wir verknoten unsere Zungen, um Bi(e)n(n)en Is und Stern*innen stotterfrei über die Zahnreihe zu würgen, feiern die eine Automechanikerin und Kernphysikerin ab, die es anders als ihre Geschlechtsgenossinen geschafft hat, angebliche Männerdomänen zu erobern und crashen kaum noch Beziehungen, um zum Weihnachtsfest oder Muttertag Mixer und Waschmaschinen den weiblichen Hälften vor verbissenes Lächeln zu halten.

Jede Anrede dupliziert mehrere genetische und psychiatrische Lehrbücher, um niemand mehr in unerwünschte Rollenbilder zu pressen, zum Vatertag, geht’s aber eh wieder.

Und wenn Sie nun überlegen kontern, dass es die ja auch selber so wollen, das Bierdosenleeren bei der CO2-Produktion am Hochleistungsgrill, wechseln Sie das Subjekt gegen ein anderes (Mädchen, Mütter, Diverse,…) und prüfen dann ihr Argument erneut.

Written by medicus58

18. Mai 2022 um 09:17

Veröffentlicht in Was im Alltag so alles nervt

Tagged with , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: