Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Oft ist der Herbst grau, heuer ist er grauer, vielleicht sogar grauenvoll

leave a comment »


Diesen Gedanken hatte ich erstmals, als sich der Verdacht verhärtet, die Helden vom Schwedenplatz wären graue Wölfe.

Aber noch viel mehr erscheint uns grau, was wir noch kürzlich als schwarz oder weiß wähnten.

9 Minuten soll es gedauert haben, von den ersten Anrufen bei der Polizei bis zur Ausschaltung des Täters, aber auch Monate in denen aus der Meldung des versuchten Munitionskaufes ausschließlich bürokratische Konsequenzen gezogen wurden.

Vielleicht waren Kickls (damaliger FPÖ Innenminister) Motive ganz andere, als eine Abteilung des Innenministeriums bei einer anderen Razzia machte, aber dass im BVT der Wurm drinnen war, hat die Öffentlichkeit erst dadurch erfahren und seither hat sich nichts geändert.

Gut hallt mir noch die Aussage eines ärztlichen Kollegen in Oe1 in den Ohren, wir, also wir Österreicher, wären Weltmeister in der Covid-19 Bekämpfung, da wir in der ersten Welle so glimpflich davon gekommen sind. Viel Aufwand wurde seither in viele Pressekonferenzen, Reisewarnungen, Fremdschämen anderer Staaten und Modellrechnungen, Tracing, Screening gesteckt, bis uns im Herbst, wo wir unter uns sind, die zweite Welle trifft, als ob nichts gewesen wäre.

Für viele nach 1945 waren die USA lange die stärkste demokratische Macht des Planeten, die zwei (von Österreich und Deutschland in jeweils unterschiedlichen politischen Konstellationen) ausgehende Weltkriege zu beenden half. Auch wenn schon früher klar wurde, dass der industriell-militärische Komplex jenseits von Wahlen einen enormen Einfluss auf die US-amerikanische Politik hat, so glaubten doch breite Kreise noch immer, dass die checks and balances in den USA letztlich noch funktionieren.

Wir erleben aber gerade, dass ein (noch amtierender) US Präsident ohne Beweise so lange von Wahlbetrug faselt, bis ihn TV Sender, von Sendung nehmen und seit Wochen wird ganz offen davon gesprochen, dass ein endloser Gerichtskrimi nach der Wahl unumgänglich und ein Bürgerkrieg nicht unwahrscheinlich ist.

Und wie hängt das alles zusammen?

Es ist nicht der islamistische Terror oder das Virus, das uns nachhaltig bedroht, es ist die zunehmende Insuffizienz unserer öffentlichen Strukturen und die fundamentale Spaltung der Gesellschaft, an der wir scheitern.

In den USA erleben wir gerade den ernsthaften Versuch eines Umsturzes von oben, für einen Umsturz von unten sind wir uns längst viel zu uneinig geworden.

Written by medicus58

6. November 2020 um 09:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: