Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Testing, testing, testing

with 2 comments


Man hüte sich von monokausalen Erklärungen in einer komplexen Situation, OK. Aber weil seit Monaten immer behauptet wird, dass mehr Testen die Explosion der SarsCov2 Infektionen verhindert.

In den letzten zwei Monaten testete Israel in Relation zu seiner Bevölkerung deutlich mehr als andere.

Erklärung?

Written by medicus58

18. September 2020 um 20:15

Veröffentlicht in Gesundheitssystem

Tagged with , , , ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Israel hat zu früh gelockert, zu früh Schulen geöffnet. Ähnliches Problem wie Frankreich oder Spanien, zu hohes Hintergrundrauschen. Wenn alles offen ist, dann nützen viele Tests auch nix, zumindest wenn es nur PCR-Tests sind, die Tage dauern. Alles zu, dann viel testen und systematisch öffnen, wäre vmtl. zielführender.

    Forscher

    18. September 2020 at 20:36

    • Erklärt es nicht, denn Israel testete von Anfang an mehr und lockte, wenn das was geholfen hätte, Grenzen waren zu, hätte das die Viruslast so reduzieren müssen, dass Lockerungen kein Problem gemacht hätten. Die haben ein Problem der gesellschaftlichen Schlichtung.

      medicus58

      18. September 2020 at 20:51


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: