Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Die Besorgten oder Corona Bullshit Bingo

with 2 comments


Keine Pandemie.

Keine Pandemie?

Eine Pandemie.

Keine zweite Welle, alles im Griff.

Keine zweite Welle? Nein, aber aus/nach (fügen Sie irgendein Land, vorzugsweise mit unbeliebter Führung ein, differenzieren Sie zwischen Ost/West und Schengen/Nicht-Schenken) dürfen Sie nicht mehr, um unsere gute Situation nicht zu gefährden.

Noch keine zweite Welle, aber besorgt blicken wir nach…

Na gut, das ist die zweite Welle, aber wir bereiten uns jetzt für den Herbst vor.

Beschleicht Sie auch bisweilen das Gefühl, dass unsere Verantwortungsträger von Kommunikation ebensowenig verstehen wie von der Sache selbst und dass das Wasser mehr zerstört als die Flammen je vermochten, die man damit löschen wollte?

Stellen Sie sich mal vor, wir hätten in der Vergangenheit jeden Kriegstoten, jeden Verhungerten, jeden Krebstoten, jedes Jahr jeden Influenzatoten ebenso penibel aufgelistet, wie jetzt die Coronatoten:

Hätten wir dann andere Regierungen, Alternativen, Weltanschauungen gewählt? Wären wir resilient er als effizienter geworden?

Es ist kaum zu glauben, dass erst seit einem Jahrzehnt Zoonosen auf den Menschen überspringen, ob wir es testen konnten oder nicht, wir haben sowas als Menschheit sicher unzählige Male überlebt, vielleicht ohne es zu wissen, sicher aber ohne PCR, Soziale Medien und PR Berater.

Written by medicus58

25. Juli 2020 um 07:12

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich versteh’s oft nicht. Also, das Getön, das aus dem Radio kommt. Vielleicht macht sich auch schon eine hoffentlich gutmütig-gnädige Form von Ohrenkrebs bemerkbar. Gerade wurde bei den Kurznachrichten die Sperrstunde in Bars bis 24h verlängert. Brrr, grauslich.
    Dabei schüttelts mich ebenso wie bei dem Wochenhoroskop kurz vor und den Universalwirkungsempfehlungen irgendeines Apothekers nach den anderen Nachrichten zur vollen Stunde.

    Kurzum: ich glaube, du hast unrecht. Ich bin überzeugt, es sind sogar Kommunikationsspezialisten am Werk, die in ihrer Sache offenbar sehr erfolgreich sind. Die Frage ist nur, was ist ihre Sache. In ihrer Themenüberschrift ist die wahrscheinlich nicht zu finden.
    Um zu deinem Thema zurückzukommen: wir hatten – soweit ich mich erinnern kann – noch nie eine Regierung, die kommunikationsstrategisch so straff organisiert war. Da ich definitiv niemandem Blödheit unterstellen will, kann man als Alternative wohl nur andere Ziele (als die in der Überschrift) ins verbale Spiel bringen.
    Das Ernüchternde ist:ich würd (rein fiktiv) auf meinem Weg „Hansi für Weltherrschaft“ strategisch wahrscheinlich auch genau so agieren, wenn’s ein Gesellschaftsspiel an einem langen Winterabend wäre …

    Hansi Ho

    25. Juli 2020 at 09:20

    • Du hast IMHO völlig Recht. Es sind verschiedene Spezialisten, die mit unterschiedlichen Absichten Kontraproduktives in höchster Professionalität produzieren. So wie im Qualitätsmanagement ISO konform Rettungsring aus Beton in höchster Qualität entstehen.

      medicus58

      25. Juli 2020 at 09:56


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: