Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Wer nun aller mit dem Leichentuch winkt

leave a comment »


Einer der Gründe, weshalb ich vor über einem Jahrzehnt zu bloggen begonnen habe, war die Frustration miterleben zu müssen, wie ein öffentliches Gesundheitssystem von Außenstehenden zerschossen wurde und der Ärger, dass das diejenigen den Patienten zu erklären haben, deren Warnungen lächerlich gemacht wurden.

Wer auch immer vor den vielen Eingriffen in die Finanzierung, Ausbildung und Rollen einzelner Gesundheitsberufe warnte hörte früher oder später, dass man nicht mehr darauf reinfallen würde, dass wir Ärzte immer mit dem Leichentuch winken würden, um sich gegen Veränderungen zu wehren.

Ich denke, dass es kaum irgendwen in der politisch marginalisierten Ärztekammer gibt, der Ihnen das nicht unter vier Augen berichten würde.

Aber wie heißt es so schön im Lateinbuch:

Quod licet Iovinon licet bovi

Natürlich argumentieren auch in der Covid-19 Pandemie Ärzte, dass diese oder jene Maßnahme zu mehr oder weniger Erkrankten führen wird, doch das Gewinke mit dem Leichentuch wird heute von Politikern, die bürgerliche Rechte über jede Notwendigkeit beschneiden, von Informatikern, die so den Glauben an ihre Algorithmen einfordern, vom Roten Kreuz, das geschmeidig der Politik folgt, und Konzernen gepflogen, die sich um Milliarden an Steuergeld balgen, das in Zukunft dem Gesundheitssystem fehlen wird.

Das Leichentuch wird geschwungen, um die Schulen zu schließen und um sie jetzt doch nicht so schnell aufzusperren, absurderweise von Lehrergewerkschaften und Eltern.

Vergleiche verschiedener viraler Infektionskrankheiten (Influenza und Covid-19) wird durch das erboste Schwingen von Leichentüchern geahndet.

Völlig sinnlose Anzeigen werden mit angeblich verhinderten Leichenbergen begründet.

Eingriffe in das Arbeitsrecht, das Versammlungsrecht, das Persönlichkeitsrecht, wer hier warnt, den erwürgt man sogleich mit einem Leichentuch.

Da frägt man sich doch, weshalb inzwischen jeder mit den Drohungen mit Leichen durchkommt und diejenigen, die vielleicht gelernt haben, wie man sie verhindert, erzeugt oder zumindest diagnostiziert, sich so leicht ins Bockshorn jagen ließen…

Written by medicus58

26. April 2020 um 20:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: