Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Bildergeschichten

leave a comment »


Der Standard berichtete, dass ein seit längerem in Haft (!) befindlicher und zwei mutmaßliche Komplizen, die schon in U-Haft genommen wurden, terroristische Anschläge

zwischen Weihnachten und Neujahr den Weihnachtsmarkt am Stephansplatz, danach in Salzburg, Deutschland, Frankreich und Luxemburg beabsichtigten.

Sehr viel mehr als das wurde bislang nicht veröffentlicht, nur will ich dringend hoffen, dass die Ermittlungen zu dem beabsichtigten Ausbruch und den Anschlägen schon seit längerem laufen, sonst wäre die Bebilderung mit einem aktuellen Weihnachtsmarkt extrem spekulativ, die nicht nur der Standard sondern praktisch auch alle anderen Medien gewählt hätten, um den Lesern das Gruseln zu lehren.

Written by medicus58

17. Dezember 2019 um 08:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: