Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Lehrer am Todesstern

with 4 comments


Seit Jahren werden Spitzenköche mittels Sternchen, Hauben oder Gabeln benotet. Und Hotelsterne, so wenig sie auch aussagen, sind fixer Bestandteil jedes Reiseführers. Inzwischen wird jeder Würstelstand gerankt, selbst Sehenswürdigkeiten kriegen ihr Fett ab und sie können ihrem Hausarzt mittels Bewertung Ruhm oder Verderben bringen.

Nur wenn irgendjemand die Performance eines Lehrers außerhalb einer Matura Zeitung bewerten will, drehen Lehrer und Republik am Stand durch.

Erklär‘ mir das mal einer…

Lehrer, am Vormittag haben sie recht, am Nachmittag haben sie frei und abends ist ihr Himmel sternenfrei.

Written by medicus58

20. November 2019 um 08:51

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Mehr als die Lehrer wehren sich allerdings Ärzte (z.B. am Beispiel Kinderchirurgie) gegen eine vergleichende Evaluierung (vulgo Registerführung). Ich hatte es bis diesen November als Mythos gehalten, aber in diesem Berufsstand ist die Meinung, als Künstler liefere man immer das allerbeste Ergebnis – fernab von Lehre, Fallzahlen, Team und Umgebung – offenbar weit verbreitet und als Binnenkonsens akzeptiert.

    Anonymous

    20. November 2019 at 09:08

    • Mag sein, dass sich Ärzte auch ärgern, politisch und medial interessierte das aber niemand

      medicus58

      20. November 2019 at 13:20

  2. Ich sehe da schon qualitative und quantitative Unterschiede. Das Aufgezählte sind Dienstleistungen, da kann man wählen. Einzelne Lehrer kann man sich nicht aussuchen. Man muss mit ihnen klarkommen, oder direkt oder über die Eltern das Gespräch suchen. Schule ist Erziehung und enorm wichtig für die Entwicklung des Kindes, über ein oder mehrere Jahre hinweg mit bestimmten Lehrern. Ein Hotelbesuch ist etwas einmaliges und ein paar Tage, vielleicht 2 Wochen. Hotels und Küchen werben mit Produkten, die darf man bewerten. Ob eine Kritik berechtigt ist, ergibt sich aus der sachlichen Argumentation, sofern vorhanden. Bei Ärzten seh ich es übrigens genauso kritisch wie bei Lehrern. Und schließlich fehlt Schülern einfach die geistige Reife, um die Tragweite ihrer Bewertung zu verstehen, dass ein Lehrer nicht automatisch schlecht ist, nur weil man mit ihm nicht klarkommt oder er streng ist und den Lehrplan durchsetzen will. Man kann Lehrer auch nicht für das System verantwortlich machen, für die Probleme, die die Unterfinanzierung verursacht, dass viele ausgebrannt sind und dass sich Eltern gleichzeitig aus der Erziehung heraushalten wollen und das Tun auf die Schule abwälzen. Bei Ärzten gibt es doch mit Mangel und Bürokratie ähnliche Probleme mit Burnout und Zeitmangel für Patienten. Die Unfehlbarkeit wurde schon angemerkt hier. Es heißt nicht, dass man Ärzte oder Lehrer gar nicht kritisieren darf. Nur bringt es meiner Meinung nach wenig, das anonym über Bewertungsplattformen zu tun, sondern nur über den direkten Kontakt.

    Forscher

    22. November 2019 at 09:11

  3. Gelinder Widerspruch: Die freie Arztwahl existiert zT nur auf dem Papier. Intramural eh net, außer SKL, extramural bestenfalls im dicht verbauten Gebiet, am Land sicher nicht.
    Ich habe durchaus auch Vorbehalte gegen all das Ranken, auch wenn ich mich im Bereich von einigen Dienstleistungen daran beteilige, da ich mich auch oft selbst dort informiere, ehe ich wo rein gehe, insbesondere wenn ich keine einfache Möglichkeit habe mir selbst ein Bild davon zu machen. Ich versuche aber konstruktiv zu bleiben und habe bei meinen wirklich negativen Bewertungen sehr häufig auch von anderen Ähnliches gelesen. Was mich nur etwas ärgerte war, dass nun plötzlich so viel Wind um eine Berufsgruppe gemacht wird.
    Und gerade bei den Lehrern ist eine direkte persönliche Kritik für die Betroffenen noch viel weniger „gefahrlos“ möglich als bei anderen Gruppen, eben weil ich sie nicht beliebig wechseln kann.

    medicus58

    22. November 2019 at 09:24


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: