Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Anonym

leave a comment »


Befragt man Google, was denn anonym so bedeutet, so bekommt man neben der Hauptbedeutung ohne Namensnennung bemerkenswerter Weise, auch die Bedeutung unpersönlich und durch Fremdheit geprägt präsentiert.

Unsere FPÖVP Regierung, die ihre finanziellen Unterstützer ungern offen legt, will nun die Hassposter verhindern, in dem die Provider der Foren und Blogs zur Identifizierung ihrer User verpflichtet werden.

Eh, OK, Wordpesss und das Standard Forum haben mich trotz anonymisierter Mail nom_de_guerre@gmx.at schon längst identifiziert, eine Erwähnung des dubiosen Vereins Praevenire unseres HJ Schelling führt postwendend zu einer Twitter Verfolgung, will heißen, wirklich anonym sind nur mehr die wirklich Bösen in dieser Welt.

Ich blicke der Revierungsvorlage also mit gewisser Gelassenheit entgegen, möchte aber nur eines für den MEDICUS58 in Anspruch nehmen.

Fremd sollte ich nach all den Jahren wohl niemandem sein und angesichts der „verfolgenden Usern“ scheint auch hier die Anonymität gegenüber der Dienstgeberin nicht sehr dicht zu sein. Na und fremd bin ich ihr wohl kaum….

Written by medicus58

11. April 2019 um 18:17

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: