Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Pharma zahlt PatientInneninitiativen € 1.435.059

leave a comment »


Leseempfehlung einer interessanten Analyse des LBI HTA über Pharmagelder

A priori sind Zahlungen an Patienteninitiativen ebenso wie Zahlungen an Ärzte nichts Böses, es kommt natürlich auf die Form der Gegenleistung an.

Medial erfährt man aber nur von Pharmageld für Ärzte so dass ich die Initative des LBI begrüße auch andere Geldflüsse zu analysieren.

Dass die Hauptempfänger, so wie im Falle der Ärzte in den Bereichen Onkologie & Hämatologie, Neurologie, Lunge, Hämophilie und Rheumatologie zu finden sind erhärtet meine hier schon oft wiederholte Binsenweisheit:
Drittmittel gibt es dort wo Erstmittel fließen …

http://eprints.hta.lbg.ac.at/1132/ 

Written by medicus58

20. September 2017 um 20:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: