Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Ciao, Sonja Ciao; Leider nicht (16.5.) aber JETZT !!!

leave a comment »


Aktualisiert und doch nix Neues ….

Sprechstunde

WehselyAm 13.5. 2016 schrieb ich den ersten Teil dieses Beitrags als man hoffen konnte, dass Sonja Wehsely in Kerns Regierungsteams wandert:

Das Protestlied Bella Ciao wurde von den Reispflückerinnen der ehemaligen italienischen Provinz Terre d’Acqua gesungen und
beklagt die harten Arbeitsbedingungen unter einem Chef, der „mit einem Stock in der Hand“ die Arbeit überwacht,
das Leben „aufzehrt“ und obendrein wenig zahlt. (Originaltext auf https://de.wikipedia.org/wiki/Bella_Ciao)

Für uns Wiener wird es offenbar ebenfalls Zeit, der ehemaligen Stadträtin für „Integration, Frauenfragen, KonsumentInnenschutz und Personal“ und
seit  25. Jänner 2007 Stadträtin für „Gesundheit und Sozialesein freudiges Ciao nachzurufen, da sie der zukünftige SP Bundeskanzler Kern offenbar
in seinem zukünftigen Kabinett haben möchte.

Ob er sich da nicht in seiner Dankbarkeit die Falsche ausgesucht hat, schließlich war es Sonjas Schwester, Tanja Wehsely,
die als erste lautstark den Sturz Werner Faymanns eingefordert hat,
(http://derstandard.at/2000035801500/Wiens-SPOe-Gemeinderaetin-Tanja-Wehsely-spricht-sich-fuer-Ruecktritt-von)
oder einfach…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.143 weitere Wörter

Written by medicus58

13. Januar 2017 um 20:31

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: