Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Punsching Ball

with 2 comments


punsch

Vor vier Jahren fanden sich hier noch weihnachtliche Impressionen aus Paris: Ein wenig Weihnachtsmarkt und ein etwas deplazierter Löwe
https://medicus58.wordpress.com/2012/12/02/paris-2012-ein-wenig-weihnachtsmarkt-und-ein-etwas-deplazierter-lowe/
Seither ist viel in Paris passiert. Heuer blieb ich im Lande und knipste im Wiener Museumsquartier, Bratapfelpunsch statt Champagner ….

Paris mag seine Qualitäten haben, aber so richtig ohne schlechtes Gewissen saufen können Sie halt nur in Wien!

Der Urlaubshamster hat übrigens einen nicht uninteressanten Preis-Check auf den unzähligen Alkohol-Tankstellen der Stadt gemacht:
http://www.urlaubshamster.at/christkindlmarkt-wien/

Am günstigsten kommen Sie zu Ihrer Alkohol-Leber im Türkenschanzpark,  im Alten AKH gibt es die teuersten Ofenerdäpfel.
https://kurier.at/genuss/wien-christkindlmarkt-preisvergleich-wo-es-den-billigsten-punsch-am-christkindlmarkt-gibt/233.265.060

Um sich mit gutem Gewissen besinnungslos zu saufen, wenden Sie sich an die zahllosen karitativen Organisationen, von der Ute Bock bis zur Gruft.
Wenn Sie den Mahü Marathon durchstehen, haben Sie den Iron-Advent-Man geschafft und morgen hat Ihr Hausarzt ja wieder offen, um Sie in den Krankenstand zu schicken …

Ja, und für die meisten von uns ist das auch die einzige Zeit im Jahr, um zu wissen, was der Lion’s Club so treibt …

Und bald beginnt ohnehin die richtige Ball Saison, da ist der Alk so teuer, dass die Leber aufatmen kann.

Advertisements

Written by medicus58

14. Dezember 2016 um 18:31

Veröffentlicht in Reisen

Tagged with ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Haha, netter Artikel! Den angeblich besten, aber sicher stimmungsvollsten Punsch im Umkreis Wien bietet Lions am Marktplatz Perchtoldsdorf. Als wir vor vielen Jahren hier herzogen, waren wir über die Nächstenliebe der Marktgemeinde überrascht. Überall am festlich geschmückten Marktplatz Ruhe…….aber rund um Lions eine Traube Menschen bis auf die Strasse (ich muss festhalten, der Marktplatz ist nicht klein!), mit dem Auto dort bitte langsam bewegen. Wohl bekomms!

    Dr. Silvia Wogritsch

    15. Dezember 2016 at 00:15

    • Danke für den Tipp, wurde vor Jahren mal in Perchtholdsdorf geknipst …
      Mag da MQ, aber auch wegen der DJs

      medicus58

      15. Dezember 2016 at 00:33


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: