Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Ich werde nun Reisführer

leave a comment »


London

Treue Leser dieses Blogs wissen es ohnehin, der Medicus reist auch gernehttps://medicus58.wordpress.com/category/reisen/ .
Jetzt möchte ich mich nicht über mein eigenes Gehalt im öffentlichen Dienst beschweren. Es ist ja nicht so, dass ich nicht auch schon Angebote und Erfahrungen im Bereich des privaten Sektors hatte und wusste dass es da woanders mehr Kröten im Börserls als in der Führung gäbe, aber es brachte mich zum Nachdenken, was heute auf Radio Wien lief:

Ost-Konkurrenz: Preiskampf bei Fremdenführern
Die Wiener Fremdenführer haben derzeit mit Umsatzeinbußen zu kämpfen. Grund seien Billiganbieter aus Osteuropa, heißt es.

Nein, Sie hören bzw. lesen nun von mir keine Neuauflage Mögen Sie Flüchtlinge? (https://medicus58.wordpress.com/2015/09/01/moegen-sie-fluechtlinge/).
Was mich nachdenklich machte war, was mir der ORF über den finanziellen Hintergrund des Problems mitteilte:
Beispielsweise müssten Reisegruppen in Wien für eine zweistündigen Runde je nach Tour zwischen 160 und 250 Euro bezahlen. Ein slowakischer Reiseführer kostet für einen ganzen Tag rund 40 Euro.
Wiener Fremdenführer müssen immerhin eine teure, viersemestrige Ausbildung absolvieren. 

http://wien.orf.at/news/stories/2776955/ 

Also ich hatte inklusive Medizinstudium und eine Facharzt- und Additivfachausbildung eine vierzigsemestrige Ausbildung, von diversen postpromotionellen Ausbildungen und akademischen Stüflein und Treppenabsätzen mal der Anonymität wegen ganz zu schweigen.
Noch vor Abzug meiner Kammer- und PV-Umlagen beträgt mein Grundgehalt unter Berücksichtigung meiner Wochenstundenanzahl (>48, weil halt auch außerhalb der Dienstgeberin in Lehre und Ausbildung tätig) brutto 29€ was netto fast auf die Hälfte schmilzt.

Also, ich werde nun Reiseführer.

Written by medicus58

29. Mai 2016 um 13:24

Veröffentlicht in Gesundheitssystem

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: