Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Noch immer: Ich bin für noch mehr Magical Mystery Patient Tours

with one comment


Ich bin für noch mehr Magical Mystery Patient Tours.

Written by medicus58

29. Juni 2015 um 10:49

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ein “erbettelter” Krankenstand (den ich jedem gönne) kann aber auch zur Heilung beitragen, wenn einer sich z.B. ausgebrannt, überfordert usw. fühlt. Nach ein oder zwei Wochen kann er sich dem Arbeitsprozeß (ßßß;-) vielleicht wieder besser stellen.

    Da kommt mir auch meine Begegnung mit der Krankenschwester eines Geriatriezentrums in den Sinn. Wir saßen uns in einer Arztpraxis gegenüber und bekamen Infusionen. Es kam zu einer netten Plauderei und u.a. sagte sie, daß sie jetzt glücklicherweise im Krankenstand ist, denn sie hatte schon Angst, daß sie einer Alten etwas antue…

    Verachtet mir daher die Krankenständler nicht, auch wenn sie sich vielleicht im Bad die Sonne auf den Bauch scheinen lassen 😉 Auch das kann zur seelischen Genesung beitragen.

    Und die Ärzte und Sprechstundenhilfen, die solche Krankenstände vergeben, sind, aus den angeführten Gründen, schon gar nicht zu verachten.

    Christine Kainz

    30. Juni 2015 at 17:38


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: