Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Über eine Million E-Cards spurlos verschwunden

with 2 comments


Written by medicus58

27. März 2015 um 11:46

Veröffentlicht in Allgemein

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Würde man den Sozialbetrug in unserem Gesundheitssystem unterbinden, was ja technisch relativ leicht umzusetzen wäre und nicht soviel kosten würde, könnte man den österreichischen Spitalsärzten ein Gehalt auf westeuropäischem Niveau bezahlen. Aber nicht einmal das schaffen unsere überbezahlten. Politbonzenhttp://www.wien-konkret.at/politik/politikergehaelter/

    rathaustrutscherl

    28. März 2015 at 00:12

    • Bin mir nicht so sicher, weil eine Primärversorgung der Menschen mit gestohlener Karte ohnehin erfolgen müsste. Sehe eher ein Datenproblem.

      medicus58

      28. März 2015 at 09:12


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: