Sprechstunde

über alles was uns krank macht

BLÖDE FRAGE

with 2 comments



Ich habe endlich verstanden,
dass der EURO in Gefahr ist, wenn ein griechischer
(irischer, portugiesischer, spanischer, italienischer, …) Schuldner
seine Schulden nicht mit EURO bezahlen kann. 

Hätte er sich Gold und nicht Euro ausgeborgt:

Wäre in diesem Fall das Gold in Gefahr und würde im Wert fallen?

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. deswegen fordern neoliberale auch den goldstandard! der allerding hätte auch die hohen schulden nicht ermöglicht! warum? weil man gold eben nicht drucken kann, geld schon

    Anonymous

    5. Juli 2012 at 15:21

    • OK, das war die Standardantwort aus dem Nähkästchen, falsch setzen.
      Hier geht’s natürlich nicht um sowas Banales

      medicus58

      5. Juli 2012 at 16:57


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: