Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Hurra! Wir haben eine Gesundheitsreform!

leave a comment »


Österreich bebt, zumindest der mediale Teil davon:

Wir haben eine Gesundheitsreform!

Gesundheitsminister Stöger: „partnerschaftliches Zielsteuerungsmodell“
Landeshauptmann Pühringer:Ende des Verschubbahnhofs
Hauptverbandschef Schelling; „Der 13. Juni in einigen Jahren als „Tag der Patienten“ gesehen
SPÖ Kärnten Kaiser: Wichtiger Schritt um freien Zugang zur besten Gesundheitsversorgung für alle zu sichern!

http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/innenpolitik/art385,905172
http://fb.me/19Mi59eph

Déjà-vu, wir erinnern uns:

Rauch-Kallat  2004:
Mit dem Strukturplan soll Österreich in 32 Gesundheitsregionen eingeteilt werden, in denen das Leistungsangebot geregelt werden soll. Für die Umsetzung sollen eine Bundesagentur und neun Landesagenturen eingerichtet werden.
http://derstandard.at/1746613

Schüssel 2004: „Zum ersten Mal wird hier nicht nur Geld umverteilt, sondern es werden wirkliche Reformen angedacht und umgesetzt – vor allem miteinander und nicht gegeneinander“
http://www.oe-journal.at/Aktuelles/!2004/1104/W2/21211Pfinanzausgleich.htm

Rauch Kallat 2005: Es sei erstmals in der Zweiten Republik eine Qualitätssicherung im Gesundheitswesen gelungen http://www.news.at/articles/0504/10/103932/rauch-kallat-gesundheitsreform-neue-selbstbehalte

Rauch-Kallat 2005: Mit „ungeheuerlichen und völlig aus der Luft gegriffenen Vorwürfen“ versuche Kräuter nun, „die Erfolge der Gesundheitsreform herunterzuspielen“.
http://www.salzburg.com/sn/nachrichten/artikel/1618349.html

Rauch-Kallat 2006: Krankenkassen bilanzieren 2005 positiv
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/archiv/115338_Kassenbilanz-ohne-Konsens.html

Bures 2006: Rauch-Kallat schafft sich Machtbasis – aus unabhängigen Qualitätsinstituten wird weisungsgebundene Stelle
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20060420_OTS0116/bures-rauch-kallat-schafft-sich-machtbasis-aus-unabhaengigen-qualitaetsinstituten-wird-weisungsgebundene-stelle

Ach, ja Gesundheitsreformhttp://wp.me/p1kfuX-hF

Link: http://derstandard.at/1338559540525/Gesundheitsreform-Es-war-letztlich-keiner-bereit-wirklich-Kompetenzen-abzugeben

Written by medicus58

13. Juni 2012 um 17:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: