Sprechstunde

über alles was uns krank macht

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. man, dass ist total fad. Weiß doch jeder, dass haider eine orange revolution wollte durch wahlen mit dem bzö. Aber ein fehler findet sich dennoch: zweite republik ! Sonst hätte ich mehr spannung am schluß erwartet..

    fades-end

    24. April 2012 at 14:46

    • Sorry, Erste Republik (1918-1938) stimmt schon, denn auch während des Ständestaates waren die Nazi in Österreich verboten, konkret wurde die österreichische NSDAP am 19. Juni 1933 verboten.
      Wie ein österr. Bundeskanzler einmal grantelte: Lernen’s Geschichte!

      medicus58

      24. April 2012 at 16:15

      • Ohje ,dies habe ich vergessen.
        Die NS Partei wurde zweimal verboten (beim ersten Mal wurden allerdings alle Parteien verboten weil der Austrofaschismus begann), dass zweite Mal war tatsächlich in der 2.Republik.
        Sie müssen zugeben der Satz
        „Eine gängige Erklärung war, dass die Vorgängerpartei des VdU nach 1945 ein Sammelbecken ehemaliger Brauner (Nazis) war und die (blaue) Kornblume das geheime Erkennungszeichen illegaler Nazis war, als in der ersten Republik die NSDAP verboten war. “
        ist recht irritierend. Einerseits schreiben Sie über die „VdU nach 1945“ und später gehen Sie auf die erste Republik zurück, im selben Satz!
        Da die Nazis 2x verboten wurden (und einmal nach 1945) hätte ich den Satz nicht so lange gemacht, aber natürlich haben Sie recht. Ich bedanke mich, dass Sie mir dies erklärt haben. Sehr freundlich!

        fades-end

        28. April 2012 at 14:07

      • schnell hingetippte Sätze sind manchmal mißverständlich, aber so ist die Welt 😉

        medicus58

        29. April 2012 at 17:15


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: