Sprechstunde

über alles was uns krank macht

2.6.2011: Das vorige Jahrhundert

leave a comment »


Wie vermutlich die meisten Leser stamme auch ich aus dem vorigen Jahrhundert.

Trotzdem, oder vielleicht deshalb, weil es mir über Jahrzehnte eingebleut wurde, war das 20. Jahrhundert zum Synonym für die Moderne geworden. Der Versuch irgendwann danach den Begriff der Postmoderne einzuführen, fand ich immer etwas lächerlich.
In der Kunst war das 20. Jahrhundert für viele ein Synonym für Schockierendes und Abstossendes, und seine Ausstellung im Museum des 20. Jahrhunderts, gleich neben dem Südbahnhof, verursachte manchem Unbehagen.

Seit 2002 ist das 20er Haus geschlossen und seit Monaten ist der Bereich des Bahnhofs eine Riesenbaustelle, eigentlich eine G’stettn.

http://de.wikipedia.org/wiki/20er_Haus

Erst vor kurzem bemerkte ich, dass das alte Hinweisschild noch an der Kreuzung Gürtel/Arsenalstrasse hängt.

Was sagt es uns?
Das 20.Jahrhundert ist offenkundig vorbei und modern wirkt das kaum mehr.

DAS SCHILD IST INZWISCHEN ABMONTIERT WORDEN, WEIL DAS MUSEUM INZWISCHEN ALS MUSEUM DES 21. JAHRHUNDERTS ERÖFFNET WURDE (Stand Februar 2012)

Advertisements

Written by medicus58

24. Februar 2012 um 18:31

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: