Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Stephen Sondheim

leave a comment »


 

Textdichter und Komponist einiger der besten „musical comedies“, die ich je erleben durfte.

Musical umgibt stets der Verdacht des Banalen, das sich nie  von seinen Wurzeln Vaudville und Music Hall gelöst hat. Aus österreichischer Sicht wird es immer fälschlich als Fortschreibung der Operette in die Neuzeit bezeichnet, was die anderen Wurzeln außer Acht läßt. (Vergleiche Alan Jay Lerner „The Musical Theatre – a celebration“)

Sondheim 2000: You have two kinds of shows on Broadway — revivals and the same kind of musicals over and over again, all spectacles,“ says Sondheim. „You get your tickets for ’The Lion King’ a year in advance, and essentially a family comes as if to a picnic, and they pass on to their children the idea that that’s what the theater is — a spectacular musical you see once a year, a stage version of a movie. It has nothing to do with theater at all. It has to do with seeing what is familiar. We live in a recycled culture.“ 
http://partners.nytimes.com/library/magazine/home/20000312mag-sondheim.html

Sondheim schreibt „book musicals“, kein Wunder dass er für Company  sogar den Pullitzer Preis gewonnen hat. Hier geht es um Inhalte und nicht bloß einen Vorwand für „Song and Dance“.

Abgründe menschliche Beziehungen: Company, Sweeney Todd, Passion
Künstlerisches Schaffen: Sunday in the Park, Merrily We Roll Along
American Dream : Pacific Overtures, Assassins
Showbusiness: Gypsy, Follies

Sondheim Musicals waren selten Kassenschlager, aber sie wurden zu Klassikern. 
Wer zu Beginn des 2. Golfkrieges Assassins heraus bringt, in dem die Präsidentenmorde in den USA mit der Enttäuschung der Menschen erklärt werden, dass sie zwar im Laufe ihres Lebens erkennen, dass nicht jeder Präsident werde, aber jeder einen Präsidenten ermorden kann – dann ist der initiale kommerzielle Erfolg so gut wie sicher dahin.

Wer glaubt von Sondheim nichts zu kennen, dann nur zwei Hilfen:
Text von West Side Story und
Text und Musik von Send in the Clowns

Für mehr sei auf http://accuradio.com/broadway/ der Unterpunkt Simply, Sondheim empfohlen.

Mehr Infos unter: 
http://sondheim.com
http://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_Sondheim besser
http://en.wikipedia.org/wiki/Stephen_Sondheim

Und zum Abschluss einer der für mich bewegendsten Texte: Das Musical gilt bis heute als einer der größten Broadway-Flops, es lief nur 7 Tage lang.

Anyone can whistle,
That’s what they say-
Easy.
Anyone can whistle
Any old day-
Easy.
It’s all so simple:
Relax, let go, let fly.
So someone tell me why
Can’t I?
I can dance a tango,
I can read Greek-
Easy.
I can slay a dragon
Any old week-
Easy.
What’s hard is simple.
What’s natural comes hard.
Maybe you could show me
How to let go,
Lower my guard,
Learn to be free.
Maybe if you whistle,
Whistle for me.

I can slay a dragon
Any old week-
Easy.
What’s hard is simple.
What’s natural comes hard.
Maybe you could show me
How to let go,
Lower my guard,
Learn to be free.
Maybe if you whistle,
Whistle for me.

Leider hat You Tube nicht Sondheims eigene Interpretation vorrätig, muss ich einmal selbst aufspielen, deshalb die Versionen.
http://www.youtube.com/watch?v=vVI7BIPJuOE
http://www.youtube.com/watch?v=drfSBWmTc8Y

und wer trotzdem Webber bevorzugt ….
http://www.youtube.com/watch?v=gRUSkUnc6WY

noch ein paar interessante Links:
Anfänge: http://www.youtube.com/watch?v=yW7gTYtTN50
2010 on lyric writing: http://www.youtube.com/watch?v=MTw9JZkuIzU
2011 Eröffnung des Stephen Sondheim Theater: 
http://www.youtube.com/watch?v=bs97pbZyKNY
2011 on teaching: http://www.youtube.com/watch?v=nMysXkfJikY

Written by medicus58

15. Februar 2012 um 10:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: