Sprechstunde

über alles was uns krank macht

Generationenvertrag II oder das Sandwich

leave a comment »


Selbstverständlich sollen es unsere Kinder einmal besser haben als wir selbst.

Das hat sich ja schon unsere Elterngeneration geschworen und sich bald mit nachgezahlten Pensionsbeiträgen in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Dafür fordert sie nun unsere Dankbarkeit ein.

Unsere Kinder wollen unterhalten werden.

Deshalb  ist Kinderbetreuung am Urlaubsort, besser gleich ein Kinderhotel und Tanz-, Töpfer-, Schauspiel-, Gymnastik- und Rhetorikkurs zur Unterbrechung des Fernseh- und Nintendo-Dauerprogramms als obligat anzusehen. Dankbarkeit ist nicht zu erwarten.

Zwischen Kinderförderung und Altenbetreuung wird es für die zu spät Geborenen und noch nicht Pensionierten eng.
Blöd gelaufen!

Written by medicus58

20. Oktober 2011 um 20:13

Veröffentlicht in Generationen

Tagged with , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: